Neue Fotos für den „Alten Pfau“

Blogger 2. Mai 2019 Mai 24th, 2019 Fundstücke, Göhren, Rügen-Blog, Rügen-Urlaub, Unterkunft

Unsere Ferienwohnung wurde „just fotografiert“

Es war nicht zu übersehen – die Fotoansichten zu unserer Ferienwohnung „Zum alten Pfau“ waren in die Jahre gekommen. Auch wenn wir sie immer wieder überarbeiten ließen, hier fehlte der fachmännische Fotoblick, das war uns klar.

Über freundschaftliche Empfehlung bekamen wir den Kontakt zu Jule und dann stand der Fachmann vor unserer Tür, und war eine Profi – Frau. Und was für Eine!

Es war faszinierend zu erleben, wie sie sich an das Objekt ihres Auftrages, die Ferienwohnung, näherte. Vorerst schaute sie nur, um den Charakter, das Wesentliche, aber wohl auch das Schwierige ihres Vorhabens erkennen zu können, sie verständigte sich sozusagen mit dem Fotoobjekt.

So schaut ein Profi

Nein, das kann nicht Jede, so schaut ein Profi. Und dann richtete sie ihr Objektiv auf die Dinge, gelassen, völlig entspannt und immer im freundlichem Blickwinkel. Und so gelang es der Fotografin, den Fotoobjekten ihren eigenen Raum zu lassen, sie tolerierte absolut jede Eigenheit und verstand es meisterhaft, Räume, Dinge, Wohnaccessoires in das richtige Licht der Öffentlichkeit zu setzen.

Es tut gut, miterleben zu können, wie aufmerksam Privatbereiche für die Augen Fremder geöffnet werden können, in Toleranz mit den Dingen und mit ausgesuchter Professionalität.

Vielen lieben Dank an Jule!

„just fotografiert“ – Fotografin Juliane Stange

just fotografiert
Juliane Stange
Bahnhofstr. 35
18528 Bergen auf Rügen

E-Mail: kontakt@just-fotografiert.de
Telefon: 0162 / 94 43 382

Ferienwohnung „Zum alten Pfau“

Ihr wollte mehr über unsere gemütliche Ferienwohnung erfahren? Kein Problem! Selbstverständlich haben wir uns diesem Thema bereits in einem früheren Blogbeitrag gewidmet 🙂

Hä? Wieso soll ich nicht gleich auf der Fewo-Webseite nach weiteren Informationen suchen? Ich hab doch Lust auf einen Urlaub an der Ostsee 🙂

Was denkt Ihr? Schreibt es uns!