Musik-Konzert: Karat spielen in Bergen auf Rügen

Karat rocken am 27. Juli 2019 die Rugard-Bühne!

„Auf Rügen geht doch nichts!“, hört man immer wieder. Von wegen!

Die ostdeutsche Rock-Band Karat spielt am 27. Juli 2019 auf der Rugard-Bühne in Bergen. Neben Musikklassikern wie „Über sieben Brücken mußt du gehn“ stellen sie dort auch Lieder aus ihrem neuen Album „Labyrinth“ vor.

Tickets bekommt man schon für 30 Euro – entweder online über www.reservix.de oder vor Ort bei der Stadtinformation Bergen.

Ist die Musik-Veranstaltung etwas für mich?

Wer auf Rockmusik und mehrheitstauglichen Pop mit emotionalem Tiefgang steht, dem wird die Musik-Veranstaltung ganz sicher jede Menge Spaß machen. Auch das neue Album „Labyrinth“ steht in dieser Tradition. „Jeder Ton erinnert daran, warum KARAT schon jahrzehntelang geschätzt und geliebt werden.“.

Wir werden das Karat-Konzert aus anderen Gründen besuchen: Die Rugard Freilichtbühne gehört zu einer der schönsten Locations auf unserer Insel Rügen. Wenn auch noch eine Band auftritt, die schon seit über 40 Jahren unzählige Bühnen gerockt hat, dann steht einem eine fantastische Musikveranstaltung bevor, denn die Musiker wissen definitiv, was sie tun und wie man die Stimmung zum kochen bringt.

Wer ist Karat?

Die Band Karat kann auf eine 40-jährige Bandgeschichte mit zahlreichen Hits zurückblicken und gehört zu den erfolgreichsten Musikgruppen der DDR. Ihre Lieder „Über sieben Brücken (mußt du gehn)“ und „König der Welt“ verkauften sich millionenfach und zählen längst zu Klassikern der deutschen Pop- und Rockgeschichte.

Mitglieder der Band sind Bernd Römer an der Gitarre, Michael Schwandt am Schlagzeug, Christian Liebig am Bass und Martin Becker am Keyboard, für den Gesang ist Claudius Dreilich zuständig.

Worauf wartest Du also? Hol Dir Dein Ticket 🙂

Was denkt Ihr? Schreibt es uns!