Vergessener Ort auf Rügen

Blogger 20. Januar 2018 August 4th, 2019 Rügen-Blog, Rügen-Urlaub, Sellin, Streifzüge

Ostseebad Sellin: beliebtes Ausflugsziel auf Rügen

Normalerweise ist das Ostseebad Sellin überregional bekannt für seine wunderschöne Seebrücke und die zahlreichen Villen in der Wilhelmstraße, welche im Stile der alten Bäderarchitektur errichtet wurden. Eben ein äußerst beliebtes und auf dem ersten Blick äußerlich attraktives Ausflugsziel im Südosten der Insel Rügen.

Jeden Sommer pilgern die angereisten Touristen quer durch den Selliner Ortskern zum feinsandigen Ostseestrand, bummeln dabei durch die kleinen Läden entlang des Weges und kaufen Unmengen an Souvenirs als Erinnerung an ihren Urlaub auf Deutschlands größter Insel.

Alles erscheint normal. Jedenfalls auf dem ersten Blick, der nicht hinter die Kulissen wandert. Normal für die boomende Tourismusregion Rügen, die mittlerweile über 64.000 Gästebetten besitzt und jährlich von mehr als 1,3 Millionen Menschen heimgesucht wird.

Vergessener Ort in Sellin auf Rügen

Doch Sellin kann auch anders. Ist anders, wenn man nur genau hinschaut. Ähnlich wie an vielen anderen Ecken unserer Ostseeinsel kann man auch hier eine Vielzahl an Besonderheiten entdecken, die sich abseits der touristisch erschlossenen Pfade erstrecken.

Klar, die meisten lost places“ wirken zunächst abschreckend, eklig und gespenstisch.

Dennoch sollte man den Mut zur näheren Erkundung aufbringen, denn selbst im zunächst Hässlichem findet sich immer etwas Schönes!

So wie dieses verlassene Gebäude im Ostseebad Sellin. Direkt an der Steilküste gelegen, mit Blick aufs Meer und nur 200 Meter von einem der beliebtesten Strände der Insel entfernt, welcher zur Hauptsaison immer von vielen sonnenhungrigen Urlaubern bevölkert wird.

Verlassenes Gebäude an der Selliner Steilküste auf der Insel Rügen - Vergessene Orte auf Deutschlands größter Insel an der Ostsee

Das Gebäude aus der DDR-Zeit wurde 2017 zwar abgerissen, aber dennoch lohnt es sich immer auf Rügen die Augen und Ohren offen zu halten, denn oftmals lassen sich abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten ganz ungewöhnliche und noch viel faszinierendere Orte entdecken.

Was ist Euer Lieblingsplatz auf Rügen?

Wo gefällt es Euch am besten auf Rügen und warum? Welchen Ort an der Ostsee wolltet Ihr schon immer einmal besuchen? Gibt es einen Grund dafür? Über welche Location sollen wir einmal einen Blogbeitrag verfassen?

Schreibt es uns oder hinterlasst einen Kommentar unter diesen Artikel!

Was denkt Ihr? Schreibt es uns!